Skip to content

Die Praxis

DEIN SPEZIALIST FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN.

TEAM

Marianne_DSC9560

Dr. med. Marianne Meli

Ärztliche Leitung | FMH Dermatologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch

Nora_DSC9505

Dr. med. Nora Gräni

FMH Dermatologie und Venerologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Lea_DSC9372

Dr. med. Lea Wiederkehr

FMH Dermatologie und Venerologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Dr._med._Franziska_Wenz

Dr. med. Franziska Wenz

Ärztin für Dermatologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Die Dermanence Hautarztpraxis feierte ihre Eröffnung im November 2018 an der Bahnhofstrasse in Zürich. Und dies mit grossem Erfolg: Da die Nachfrage an medizinischer Ästhetik und Kosmetik bereits so gross ist, baut die Klinik rund um die ärztliche Leiterin und Fachärztin Dr. Marianne Meli ihr Angebot jetzt aus. 

Die Praxis wird um eine Etage und das neue Label «Dermanence Aesthetics» erweitert. Dies, um Raum für neuartige wie auch bewährte Schönheitsbehandlungen zu schaffen. Drei modernste und luxuriöse Behandlungszimmer mit beheizbaren Spa-Liegen, hellen Zimmern und direktem Blick auf die Bahnhofstrasse bieten den Patienten höchsten Komfort. Eins der Zimmer umfasst auch eine grosse Kamin-Lounge für entspannte Beratungsgespräche. 

Auch in Sachen Equipment ist die neue Abteilung auf dem neusten Stand. Dank eines innovativen Lasers können nicht invasive 4D-Anti-Age-Liftings schmerzfrei und ohne Ausfallzeit durchgeführt werden. Dermanence bietet zudem Trend-Behandlungen an, die bei Stars hoch im Kurs sind. Effektive Lasergeräte sorgen mit speziellen Methoden wie der Goldpartikel-Behandlung bei Akne oder Hollywood Carbon Peel für reine und strahlende Haut der Kunden. Weiter darf das sehr beliebte HydraFacial natürlich nicht fehlen, ein State of the Art-Angebot, das seinesgleichen in der Schweiz sucht. Selbstverständlich bietet Dermanence nach wie vor auch alle bewährten Behandlungsmethoden wie Botox, Hyaluron-Filler oder Eigenbluttherapie – PRP/Vampire Lifting – an.

Die Schweizer Fachärztinnen von Dermanence freuen sich, ihren Kunden jetzt in Sachen Dermatologie und Schönheitsmedizin ein noch umfassenderes Angebot und mehr Platz bieten zu können. 

«Wir blicken in dieser Zeit nicht zurück, sondern in eine schöne und gesunde Zukunft für alle. Und möchten unseren Teil dazu beisteuern.»

Dr. med. Marianne Meli